Restaurierung und Wiederherstellung

Die generelle Restauriertätigkeit umfasst neben Antworten zu den Fragen, u. a. Erhaltung und Pflege von Kunstwerken vor allem die der späteren „Lesbarkeit“. Die Umsetzung des Auftrages erfolgt anhand erreichbarer Originale oder vergleichbarer Dokumente in adäquater Materialkenntnis und aus langjähriger Erfahrung.

Oftmals werden schon in Zwischenzuständen, z. B. nach einer Oberflächenreinigung, der Ausdünnung von gegilbten Firnisaufträgen oder großflächigen Konsolidierung von Malschichten achtbare wie sichtbare Erfolge erzielt. Gerade wegen der weitreichenden Kenntnisse wird in der Werkstatt von Thomas Hoppe sehr gute Arbeit verrichtet.



Kontakt:

Anna Feuchtinger (Tochter von Thomas Hoppe)
c/o Atelier Thomas Hoppe
Klausstraße 11
22765 Hamburg-Altona
Mobil: 0157 878 160 28
E-Mail senden
zur Anfahrt