Konservierung

Verpackung, Transporte und/ oder Lagerung wie die Art der Sicherung sowie einer Versicherung umfassen das Blickfeld eines guten Restaurators.

Bei Gemälden wird auch die Frage zur Rahmung, Verglasung oder ähnlichen Präsentationsformen begleitend erörtert.
Dabei könnten schon einfache Sicherungsmaßnahmen oder Konsolidierungen im weiteren Sinn erwogen werden.

Nicht zuletzt wegen des einzigartigen Zustands manchen Gemäldes werden Höchstsummen beim Weiterverkauf oder auf Auktionen erzielt. Kurz gesagt: Es muss bei der Konservierung von Kunstwerken ein Höchstmaß an Wissen im gegebenen Zustand umgesetzt werden.


Kontakt:

Anna Feuchtinger (Tochter von Thomas Hoppe)
c/o Atelier Thomas Hoppe
Klausstraße 11
22765 Hamburg-Altona
Mobil: 0157 878 160 28
E-Mail senden
zur Anfahrt